Bloglines

Heute ist endlich meine Ausgabe von MAKE angekommen, tolle Zeitung kann ich nur empfehlen (obwohl der Preis schon bischen fett ist, aber das ist ein anderes Thema).Bei lesen habe ich auch gleich was tolles gefunden - bloglines.com. Ein Online-Feed-Reader der mich echt überzeugt hat. Denn mit der Funktionalität von Thunderbird bin ich nicht mehr so richtig zufrieden, aber ich muss zugeben das diese Kombination von Email, Feeds schon nicht schlecht ist. Mit Bloglines kann man aber alle seine Feeds überall mit hinnehmen, was mir bei den ganzen anderen Feedreadern fehlt. Denn die Zeit um die ganzen Seiten anzusurfen wenn man mal unterwegs ist hat ja nun wirklich keiner und die URL's kann man sich ja auch nicht alle merken. Am besten hat mir gefallen das man alle seine Feeds als einen lesen kann, dass erspart viel Zeit. Also ab zu Bloglines und Account holen.